Schließen

Mud-Rückleitung

Durchflussmessung in der Mud-Rückleitung

Durchflussmessung in der Mud-Rückleitung

Prozessdaten

Messaufgabe:
Durchflussmessung
Messstelle:
Rohrleitung
Messbereich bis:
0,40 m
Medium:
Bohrschlamm (Mud)
Prozesstemperatur:
0 … +90 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Hohe Abrasion

Anwendungsbereich

Der zurückfließende Bohrschlamm (Mud) ist mit Feststoffanteilen vom Bohrloch durchsetzt. Zur Vermeidung von Verstopfungen im Mud-Rückleitungssystem und damit verbundenen Beschädigungen des Bohrkopfes ist eine Überwachung des gesamten Rückleitungssystems unerlässlich.

Ihr Nutzen

Sicher
Exakte Messung schützt die Bohrgeräte
Wirtschaftlich
Kontinuierlicher und verschleißfreier Betrieb
Komfortabel
Einfache Inbetriebnahme


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für OffŽshore

Download