Schließen

Schlammtrocknung

Messung der Bandbeladung in der thermischen Schlammtrocknung

Grenzstanderfassung von Schlamm und Wasser

Prozessdaten

Messaufgabe:
Dichtemessung
Messstelle:
Förderband
Messbereich bis:
1300 … 1900 kg/m3
Medium:
Klärschlamm
Prozesstemperatur:
+80 ... +130 °C
Prozessdruck:
0 … 1 bar
Besondere Herausforderungen:
Hohe Temperaturen, Abrasion

Anwendungsbereich

Durch die Trocknung wird das Gewicht und das Volumen des Schlamms weiter vermindert. Bei der thermischen Trocknung mit einem Bandtrockner unter Zufuhr von +80 bis +130 °C heißer Luft, wird das Wasser aus dem Schlamm verdampft. Die kontinuierliche Überwachung der Bandbeschickung geschieht mittels radiometrischer Messung – so ist eine optimale und wirtschaftliche Trocknersteuerung möglich.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Überwachung der Bandbefüllungv
Wirtschaftlich
Optimaler Anlagenbetrieb
Komfortabel
Einfache Montage ohne Anlageneinbau


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Abwasseraufbereitung

Download