Schließen

Zulauf

Durchflussmessung im offenen Gerinne

Durchflussmessung im offenen Gerinne

Prozessdaten

Messaufgabe:
Durchflussmessung
Messstelle:
Gerinne
Messbereich bis:
0 … 1 m
Medium:
Abwasser
Prozesstemperatur:
+10 ... +30 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Kondensat, Nebel, Wind, Sonneneinstrahlung

Anwendungsbereich

Abwasser und Regenwasser werden häufig in offenen Sammelkanälen zur Kläranlage transportiert. Der Durchfluss wird an verschiedenen Stellen in den Sammelkanälen gemessen. Die Messung der Wassermenge am Eingang und am Ausgang der Kläranlage ist die Grundlage für die Berechnung der Tarife und Betriebskosten.

Ihr Nutzen

Sicher
Hohe Messgenauigkeit, unabhängig von Temperatureinflüssen
Wirtschaftlich
Geringer Wartungsaufwand
Komfortabel
Durchflussproportionales Ausgangssignal


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Abwasseraufbereitung

Download