Die VEGA Grieshaber KG hat am ersten Messeabend der POWTECH 2016 mit dem neuen Radarfüllstandsensor für Flüssigkeiten VEGAPULS 64 den Technology Award in der Kategorie „MSR-Technik/Partikelcharakterisierung“ gewonnen.

Der Award wurde von den Fachmedien PROCESS, PharmaTEC und Schüttgut vergeben. In die Bewertung flossen u.a. die Kategorien Innovationsgrad, Marktreife sowie Effizienz auf verschiedensten Gebieten ein.

Der neue VEGAPULS 64 geht komplett neue Wege und misst nicht mehr mit der gängigen Messfrequenz von 26 GHz, sondern mit 80 GHz. Dies ermöglicht eine deutlich bessere Fokussierung des Radarstrahls, kleinere Antennen und einen größeren Dynamikbereich. Dadurch bietet er eine höhere Messsicherheit, auch bei schwierigen Messverhältnissen, wie bspw. Schaum, turbulenten Füllgutoberflächen, Kondensat und Anhaftungen an der Antenne. 

Das Fazit der Jury: Alle Widrigkeiten, die die Radarmesstechnik bisher gebremst haben, sind mit dem VEGAPULS 64 Geschichte. Dies wurde seit Dezember 2015 in rund 200 Feldversuchen in den verschiedensten Branchen und Anwendungen weltweit bestätigt.

Erfahren Sie mehr zum