Schließen

Kalkofen

Füllstandmessung im Kalkofen

Füllstandmessung im Kalkofen
Radar
Füllstandmessung im Kalkofen
Radiometrie

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Kalkbrennofen
Messbereich bis:
4 m
Medium:
Gebrannter Kalkstein
Prozesstemperatur:
+800 … +1000 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Hohe Temperatur

Anwendungsbereich

Das Brennen von Kalk erfolgt hauptsächlich in senkrecht stehenden Schachtöfen. Dabei wird der Ofen von oben befüllt und der gebrannte Kalkstein im unteren Teil des Ofens entnommen. Eine Füllstandmessung stellt eine optimale Befüllung und somit einen effizienten Betrieb der Öfen sicher.

Ihr Nutzen

Sicher
Sichere Messung bei hohen Prozesstemperaturen
Wirtschaftlich
Optimale Befüllung des Kalkofens
Komfortabel
Wartungsfreier Betrieb


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Bau, Steine, Erden

Download

Lokale Webseite für China
Besuchen Sie www.vega.cn für schnellere Antwortzeiten, falls Sie diese Webseite aus China aufrufen.
www.vega.cn aufrufen
Schließen