Schließen

Kontaktformular

Telefonische Beratung

Sie möchten mit einem Experten sprechen? Sie suchen den idealen Sensor für Ihre Anforderungen? Dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne bei der Geräteauswahl.

Lassen Sie sich über unsere Telefonzentrale mit Ihrem VEGA-Berater verbinden:

+49 7836 50-0

Service-Hotline

In einem Service-Fall ist die 24-Stunden-Hotline an allen sieben Wochentagen verfügbar. Der Service erfolgt in englischer Sprache, zu den üblichen Geschäftszeiten auch in deutscher Sprache. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefongebühren:

+49 1805 85 85 50

Autoklav

Füllstand- und Druckmessung im Autoklav

Füllstandmessung im Autoklav

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstand- und Druckmessung
Messstelle:
Autoklav
Messbereich bis:
0,4 m
Medium:
Wasser
Prozesstemperatur:
+120 …+140 °C
Prozessdruck:
+1 …+3 bar
Besondere Herausforderungen:
Druck, Temperatur, Sattdampf, Kondensation

Anwendungsbereich

Bei der Produktion von medizinischen Verbrauchsmaterialien werden Autoklaven zur Sterilisation eingesetzt. Jeder Autoklav hat 4 Kammern, in denen die Medizinprodukte mit Sattdampf bei 2,7 bar und 130 °C sterilisiert werden. Um das Wasserniveau im Kondensat-Sumpf zu regeln, ist eine zuverlässige Füllstandmessung erforderlich. Um einen optimalen und sicheren Autoklavierungsprozess zu ermöglichen, wird zusätzlich der Überdruck gemessen.

Ihr Nutzen

Sicher
Zertifiziertes Hygiene-Design (3A/EHEDG) und zugelassene Werkstoffe gemäß FDA und EG 1935/2004
Wirtschaftlich
Einfache Lagerhaltung: Elektronik universell einsetzbar
Komfortabel
Einheitliche Bedienung aller Messgeräte durch plics®-Konzept


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die pharmazeutische Industrie

Download