Schließen
‹ Zurück zur Ergebnisliste

VEGASWING S52

Für Flüssigkeiten (Dichte: > 0,7 … 2,5 g/cm³)


Anwendungsbereich

Elektronik: Transistorausgang oder kontaktloser Schalter, Prozessanschluss: Clamp, Rohrverschraubung

Der VEGASWING S 52 ist ein universell einsetzbarer Flüssigkeitsgrenzschalter mit kleinsten Abmessungen bei hygienischen Anforderungen. Unabhängig von der Montageposition detektiert er sicher und millimetergenau den Grenzstand. Das Gerät kann zur Voll- oder Leermeldung, als zugelassene Überfüllsicherung oder Trockenlauf- bzw. Pumpenschutz in Behältern und Rohrleitungen eingesetzt werden. Der VEGASWING S 52 ist für Sie eine wirtschaftliche Lösung mit höchster Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Produkt konfigurieren

Produkt konfigurieren
Anwendung
Technische Daten
Dokumentation
Zubehör
Produkt konfigurieren

Einsatzgebiet

Application

Der VEGASWING S 52 wird als Grenzschalter für Flüssigkeiten im Lebensmittel- und Pharmabereich eingesetzt. Er detektiert sicher und millimetergenau das Erreichen einer Füllhöhe. Er kann in Behältern und Rohrleitungen unabhängig von der Einbaulage montiert werden. Das Gerät kann als Voll- oder Leermelder verwendet werden. Die hohe Oberflächengüte (Ra < 0,8 µm) gewährleistet in Verbindung mit den verfügbaren Prozessanschlüssen eine optimale Reinigbarkeit in Hygieneanwendungen. Typische Anwendungen sind Pflanzenöl, Fruchtsaft oder Milch.

Technische Daten
Prozesstemperatur
-40 ... 150 °C
Prozessdruck
-1 ... 64 bar
Dichte
Dichte
Medienberührte Werkstoffe
316L
Gewindeanschluss
≥ G¾, ≥ ¾ NPT
Hygieneanschlüsse
Clamp ≥ 2", DN50 - DIN32676, ISO2852
Clamp ≥ 1" - DIN32676, ISO2852
Rohrverschraubung ≥ 1½", ≥ DN40 - DIN 11851
Schutzart
IP 66/IP 67
IP 65
Ausgang
kontaktloser Schalter
Transistor (PNP)
Betriebsspannung
20 … 253 V AC/DC, 50/60 Hz
Zulassungen
Überfüllsicherung
WHG

Weitere Downloads für dieses Produkt

Alle Dokumente und Software für dieses Produkt finden Sie in unserem Download-Center.

Alle Downloads anzeigen
Konfigurator wird gestartet