Schließen

Vorratsbehälter für Hydrauliköl

Füllstandmessung im Vorratsbehälter für Hydrauliköl

Füllstandmessung im Vorratsbehälter für Hydrauliköl
Füllstandmessung im Vorratsbehälter für Hydrauliköl

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Tank
Messbereich bis:
2 m
Medium:
Hydrauliköl
Prozesstemperatur:
0 ... +50 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Wechselnde Zusammensetzungen des Hydrauliköls

Anwendungsbereich

Das zur Kraftübertragung benutzte Hydrauliköl zirkuliert in einem geschlossenen System. Es verbraucht sich aber durch Schmier- und Leckagestellen an den Kraftanlagen. Um einen optimalen Betrieb der Kraftanlagen sicherzustellen, muss der Füllstand im jeweiligen Vorratsbehälter für Hydrauliköl überwacht werden.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung unbeeinflusst vom Medium
Wirtschaftlich
Kontinuierlicher Betrieb der Kraftanlagen
Komfortabel
Einfache Montage


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Schiffe

Download