Schließen

Kalksilo

Füllstand- und Grenzstandmessung im Kalksilo

Füllstand- und Grenzstandmessung im Kalksilo

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung und Grenzstanderfassung
Messstelle:
Silo
Messbereich bis:
0 … 8 m
Medium:
Kalk
Prozesstemperatur:
0 ... +30 °C
Prozessdruck:
1 … 3 bar
Besondere Herausforderungen:
Abrasion, Anbackungen, Einbauten

Anwendungsbereich

In der Stickstoff- und Phosphorelimination wird Kalk zur Stabilisierung des PH-Wertes eingesetzt. Er wird als Feststoff oder als wässrige Suspension zugegeben und in Silos gelagert. Der Siloinhalt wird von einem Radarsensor erfasst und ein Grenzstandsensor zeigt die Vollmeldung an.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung auch während der Befüllung
Wirtschaftlich
Sichere Messung des gesamten Behältervolumens
Komfortabel
Einfache Montage und Inbetriebnahme


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Abwasseraufbereitung

Download