Schließen

Misch- und Ausgleichsbecken

Pegelmessung im Misch- und Ausgleichsbecken

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Becken
Messbereich bis:
0 … 5 m
Medium:
Abwasser
Prozesstemperatur:
+10 ... +30 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Anbackungen, Kondensat, Sonneinstrahlung

Anwendungsbereich

Die offenen Becken gleichen Belastungsspitzen bzw. Volumenschwankungen beim Eintrag aus. Das Abwasser wird bei geringerer Belastung gezielt aus den Pufferbecken in die nachfolgende biologische Reinigung gepumpt. Ein Füllstandsensor überwacht und steuert die Pumpen und Reinigungsaggregate in den Pufferbecken.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung der Füllhöhe
Wirtschaftlich
Einfache Montage und Inbetriebnahme
Komfortabel
Wartungsfreier Betrieb


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Abwasseraufbereitung

Download