Schließen

Sandfang

Grenzstanderfassung im Sandfang

Grenzstanderfassung im Sandfang

Prozessdaten

Messaufgabe:
Feststoffdetektion unter Wasser
Messstelle:
Behälter
Messbereich bis:
0,5 … 1 m
Medium:
Sand, Abwasser
Prozesstemperatur:
+20 ... + 30 °C
Prozessdruck:
+1 … +2 bar
Besondere Herausforderungen:
Abrasion, mechanische Einflüsse, Anbackungen

Anwendungsbereich

Durch das Umwälzen und die Belüftung des Abwassers setzen sich im Beruhigungsbecken mineralische Stoffe, wie z. B. Sand, ab. Die Grenzstandmessung von abgesetztem Sand unter Wasser verhindert Betriebsstörungen und Materialschäden und steuert den Reinigungszyklus im Sandfang.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Steuerung der Reinigung im Sandfang
Wirtschaftlich
Gezielte Reinigung je nach Sandablagerung
Komfortabel
Einfache Montage und wartungsfreier Betrieb


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Abwasseraufbereitung

Download