Schließen

Ozongassammelleitung

Druckmessung in der Ozongassammelleitung

Prozessdaten

Messaufgabe:
Druckmessung
Messstelle:
Rohrleitung
Messbereich bis:
1,5 bar
Medium:
Gas
Prozesstemperatur:
+5 … +25 °C
Prozessdruck:
+1 … +1,5 bar
Besondere Herausforderungen:
Aggressives Medium

Anwendungsbereich

Ozongas wird zur Entkeimung des Trinkwassers verwendet. Es wird in einem Überdruckreaktor mittels elektrischer Energie aus Sauerstoff hergestellt. Anschließend fließt das Gas in die Ozongassammelleitung. Um den Druck in der Rohrleitung konstant zu halten, ist eine zuverlässige Druckmessung erforderlich.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung für einen sicheren Betrieb durch Second Line of Defense
Wirtschaftlich
Wartungsfreier Betrieb
Komfortabel
Einfache Parametrierung und Anzeige vor Ort


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Trinkwasserversorgung

Download