Schließen

Tiefbrunnen

Füllstandmessung im Tiefbrunnen

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Brunnen
Messbereich bis:
40 m
Medium:
Frischwasser
Prozesstemperatur:
0 … +15 °C
Prozessdruck:
0 … +4 bar
Besondere Herausforderungen:
Wettereinflüsse

Anwendungsbereich

Aus Tiefbrunnen wird das Grundwasser mithilfe von Unterwasserpumpen an die Oberfläche gefördert. Dabei muss sichergestellt sein, dass nicht mehr Wasser entnommen wird, als nachfließen kann. Dementsprechend ist eine zuverlässige und wartungsfreie Füllstandmessung erforderlich.

Ihr Nutzen

Sicher
Zugelassene Materialien gemäß FDA und EG 1935/2004 sowie länderspezifische Zulassungen
Wirtschaftlich
Wartungsfreier Betrieb
Komfortabel
Einfache Montage und Inbetriebnahme


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Trinkwasserversorgung

Download