Schließen

Eindampfer

Dichte- und Druckmessung beim Eindampfen von Gewürzen

Dichte- und Druckmessung beim Eindampfen von Gewürzen

Prozessdaten

Messaufgabe:
Dichte- und Druckmessung
Messstelle:
Eindampfer
Messbereich bis:
1100 … 1600 kg/m3
Medium:
Gewürzpaste
Prozesstemperatur:
+20 … +135 °C
Prozessdruck:
0 … +1 bar
Besondere Herausforderungen:
Hohe Prozesstemperaturen, Abrasion

Anwendungsbereich

Zur Herstellung von Gewürzpaste werden die Gewürze zunächst mit Wasser und Öl vermischt. Dann kommt das Gemenge in den Eindampfer, wo diesem so viel Wasser entzogen wird, dass eine Art Sirup entsteht. Der dickflüssige Gewürzbrei muss genau die richtige Dichte haben, wenn er anschließend dünn auf Bleche aufgetragen, im Ofen getrocknet und anschließend pulverisiert wird. Um die optimale Dichte des Gewürzsirups sicherzustellen, wird diese ständig gemessen. In der Förderleitung zum Eindampfer muss der Druck überwacht werden, um einen optimalen Produktionsablauf sicherzustellen.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung, unabhängig von Prozessbedingungen
Wirtschaftlich
plics®-Konzept: kurze Lieferzeit, einheitliche Bedienung
Komfortabel
Einfache Montage und Inbetriebnahme


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Lebensmittelindustrie

Download