Schließen
‹ Zurück zur Ergebnisliste

VEGATRENN 152

Trennübertrager für 4 … 20 mA-Sensoren

zweikanalig, passiv


VEGATRENN 152
VEGATRENN 152
VEGATRENN 152
VEGATRENN 152

Anwendungsbereich

Das zweikanalige VEGATRENN 152 dient der galvanischen Trennung eigensicherer Anwendungen sowie der Signalübertragung von Ex-zugelassenen 4 … 20 mA-Sensoren in explosionsgefährdeten Bereichen. Der Trennübertrager ist ideal in Verbindung mit Steuergeräten, die keine eigene Ex-Zulassung haben. Das VEGATRENN 152 ist für die bidirektionale Übertragung von HART-Signalen geeignet. Das HART-Signal kann über die frontseitig eingebauten HART-Kommunikationsbuchsen oder über die Klemmen abgegriffen werden. Die vollständige HART-Durchlässigkeit ermöglicht den ungehinderten Zugriff auf die Sensoreinstellungen.

Ihr Nutzen

  • Einfache Installation, da keine zusätzliche Spannungsversorgung erforderlich ist
  • Einfacher Einbau durch Tragschienenmontage sowie abziehbare, kodierte Klemmen
  • Sichere Trennung von eigensicheren und nichteigensicheren Messstromkreisen

Produkt konfigurieren

Produkt konfigurieren
Anwendung
Technische Daten
Dokumentation
Zubehör
Produkt konfigurieren
Technische Daten
Schutzart
IP 20
Eingang
2 x 4 … 20 mA-Sensoreingang
Ausgang
2 x 4 ... 20 mA
Umgebungstemperatur
-20 ... 60 °C
Zulassungen
Geltungsbereich
ATEX / Europa
SIL-Qualifikation
SIL 2

Betriebsanleitung

VEGATRENN 152

4 … 20 mA/HART

    • DE
    • CS
    • EN
    • ES
    • FR
    • HU
    • IT
    • NL
    • PL
    • PT
    • RU
    • TR
    • ZH
Download

Produktdatenblatt

VEGATRENN 152

4 … 20 mA/HART

    • DE
    • EN
    • ES
    • FR
    • IT
    • NL
    • PT
    • RU
    • TR
    • ZH
Download

Produktkatalog

Trenn- und Schutzgeräte

    • DE
    • CS
    • EN
    • ES
    • FR
    • IT
    • NL
    • PT
    • RU
    • TR
    • ZH
Download

Weitere Downloads für dieses Produkt

Alle Dokumente und Software für dieses Produkt finden Sie in unserem Download-Center.

Alle Downloads anzeigen
Konfigurator wird gestartet