Schließen

VEGABAR: Messung von Prozessdruck

In Rohrleitungen oder geschlossenen Behältern erfassen Druckmessumformer den Druck von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen. 
Der Druck des zu messenden Mediums wirkt auf eine Druckmesszelle, die diesen in ein elektronisches Signal umwandelt.

Die Prozessdruckmessumformer eignen sich ideal zur Erfassung des Relativ- oder Absolutdrucks in Anwendungen mit Kondensatbildung oder schnellen Temperaturwechseln.

Die Vorteile
  • Druckmessumformer meistern einen großen Messbereich: von Vakuum bis hin zu sehr hohen Drücken
  • Hohe Betriebssicherheit durch integrierte Selbstüberwachung
  • Hohe Überlastfestigkeit, Langzeitstabilität und Temperaturschock-Kompensation der trockenen, keramisch-kapazitiven Messzelle

Schritt für Schritt zum passenden Sensor

Was möchten Sie messen?

{{selection.Description}}

Produkte
Funktion

VEGABAR 14

Mit keramischer Messzelle

Zum Produkt

VEGABAR 17

Mit metallischer Messzelle

Zum Produkt

VEGABAR 81

Mit Druckmittler, für hohe Temperaturen

Zum Produkt

VEGABAR 82

Der Allrounder mit keramischer Messzelle

Zum Produkt

VEGABAR 83

Mit metallischer Messzelle, für hohe Drücke

Zum Produkt