Schließen

Lagertank für flüssige Ausgangsstoffe

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Lagertank für flüssige Ausgangsstoffe

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Lagertank für flüssige Ausgangsstoffe
Geführtes Radar, Vibration
Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Lagertank für flüssige Ausgangsstoffe
Radar, Vibration

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung und Grenzstanderfassung
Messstelle:
Behälter
Messbereich bis:
15 m
Medium:
Öle und Laugen
Prozesstemperatur:
0 … +50 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Anhaftungen, Schaum

Anwendungsbereich

Öle und Laugen sind die flüssigen Ausgangsstoffe für die Mud-Mischungen, die auf der Bohrplattform in Lagertanks bevorratet werden. Für eine kontinuierliche Produktion des Bohrschlamms (Mud) muss der Füllstand der Ausgangsstoffe in den Lagertanks exakt und sicher überwacht werden.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung unabhängig von den Produkteigenschaften
Wirtschaftlich
Wartungsfreier Betrieb
Komfortabel
Einfache Inbetriebnahme


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für OffŽshore

Download