Schließen

Kontaktformular

Telefonische Beratung

Sie möchten mit einem Experten sprechen? Sie suchen den idealen Sensor für Ihre Anforderungen? Dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne bei der Geräteauswahl.

Lassen Sie sich über unsere Telefonzentrale mit Ihrem VEGA-Berater verbinden:

+7 (495) 269-20-49

Service-Hotline

In einem Service-Fall ist die 24-Stunden-Hotline an allen sieben Wochentagen verfügbar. Der Service erfolgt in englischer Sprache, zu den üblichen Geschäftszeiten auch in deutscher Sprache. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefongebühren:

+49 1805 85 85 50

Lagerbestandsvisualisierung mit dem VEGA Inventory System: Lieferanten können vorausschauend planen und ihre Logistik optimieren.



VEGA Inventory System: Den Lieferanten im Fokus

Auf der LogiMAT verbindet VEGA Lagerbestände direkt mit dem Lieferanten

 

Geringere Lagerbestände stehen für geringere Kosten. Ein Beispiel dafür, wie Bestände automatisch überwacht werden, zeigt VEGA auf der LogiMAT 2018: Das VEGA Inventory System liefert zuverlässig alle wichtigen Sicherungs- und Prognoseinformationen und reagiert dabei immer zum perfekten Zeitpunkt.

Für Logistikunternehmen wird es immer wichtiger, Ware überall und zu jedem Zeitpunkt sicher zu überwachen. Über das VEGA Inventory System kommunizieren die Messgeräte von Tanks und Silos jetzt direkt mit dem Lieferanten und melden vollautomatisch Nachschubbedarf an.  Die komfortable Software greift nicht nur auf die aktuellen Messdaten, sondern auch auf die Verbrauchsdaten der Vergangenheit, auf optimale Bestellmengen und zukünftige Planungsziele zu. So stellt der automatisierte Informationsfluss langfristige Vorteile für alle Glieder der Lieferkette sicher: Frühzeitige Transparenz für den Lieferanten ebenso wie Nachschub-sicherheit für den Abnehmer.

Messdaten mit Mehrwert

Dass jede Lieferung im richtigen Umfang zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort stattfindet, dafür sorgt das VEGA Inventory System. Hinter dieser intelligenten Software stehen leistungsfähige VEGA-Messgeräte, die hochpräzise die aktuellen Zustände in den Lagerbehältern überwachen. Für die kontinuierliche Füllstandmessung und zur sicheren Druckmessung bietet VEGA das umfassende Sensorik-Portfolio. Immer mit dem Potenzial, die Prozesssteuerung zu optimieren. Dabei legt der Messtechnik-Spezialist Wert darauf, für jede Messaufgabe die ideale, maßgeschneiderte Sensoriklösung zu bieten.
Eine Messtechnik, die für alle Anwendungen gleichermaßen geeignet ist, gibt es nicht. Schon mit seiner neuen Generation Radarsensoren, die mit der hohen Frequenz von 80 GHz arbeiten, deckt VEGA jedoch ein sehr breites Spektrum für Flüssigkeiten und Schüttgüter ab. Je nach Einbausituation, Eigenschaften des Mediums und Umgebungsbedingungen bietet VEGA die passende Technologie - für effiziente Prozesse und für die nachhaltige Bevorratung.

Weltweit der Unterschied

VEGA ist ein internationaler Hersteller von Sensoren, die in der Prozessautomatisierung Füllstand, Grenzstand und Druck messen. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen und Vertriebspartnern profitieren VEGA-Kunden in über 80 Ländern von Kundennähe und Marktkompetenz für  anspruchsvolle Messaufgaben in Flüssigkeits- und Schüttgutanwendungen. Dabei machen über 1250 Mitarbeiter weltweit den Unterschied.
VEGA steht für hohe Standards und innovative Messtechnik. Diese arbeitet in Prozesstanks, Lagertanks, Silos oder in mobilen Behältern der verschiedenen Prozessindustrien. Für Chemie und Pharma, Lebensmittel, Umwelt und Recycling ebenso wie Wasser- und Abwasser, Energie, Petrochemie, Bergbau oder Schiffe entwickelt VEGA Messlösungen mit Fokus auf Mehrwert.


Ansprechpartner

Nadine Deck
Pressereferentin Corporate PR
n.deck@vega.com
Beatrix Vollmer
Verwaltung Fachpresse
b.vollmer@vega.com

Über diesen Artikel

Veröffentlicht am

Dienstag, 6. Februar 2018

Länge

3129 Zeichen

Download