Schließen

Rohmehlsilo

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Rohmehlsilo

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Rohmehlsilo
Radar, Vibration
Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Rohmehlsilo
Geführtes Radar, Vibration

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung und Grenzstanderfassung
Messstelle:
Silo
Messbereich bis:
20 m
Medium:
Rohmehl
Prozesstemperatur:
-40 … +50 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Hohe Staubentwicklung, Anhaftungen

Anwendungsbereich

Vor dem Brennen im Drehofen werden das Material aus dem Mischbett und die Zuschlagstoffe in großen Mühlen zu feinem Rohmehl zerkleinert. Die staubförmigen Materialien werden mit pneumatischen Fördereinrichtungen transportiert. Eine sichere Überwachung der Füllstände ist für eine optimale Bevorratung unerlässlich.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung sichert die kontinuierliche Materialbereitstellung
Wirtschaftlich
Optimale Bevorratung ermöglicht eine kontinuierliche Produktion
Komfortabel
Wartungsfreier Betrieb


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Zementindustrie

Download