Schließen

VEGA – Der Spezialist für Druckmessung

Prozessdruck, Hydrostatik oder Differenzdruck: VEGA entwickelt und produziert seit über 40 Jahren Druckmessgeräte mit Köpfchen. Die Druckmessumformer der VEGABAR Serie 80 messen zuverlässig den Über-, Absolut- oder Differenzdruck in allen Flüssigkeiten, Gasen und pastösen Medien. Speziell entwickelte keramische und metallische Messzellen ermöglichen hochpräzise Messergebnisse. Ihr Einsatzbereich reicht dabei von -1 bis zu 1.000 bar bei Prozesstemperaturen von -90 bis +400 °C.
Prozessdruck und Hydrostatik 
  • VEGABAR 81 mit Druckmittleranbau: der Spezialist für hohe Temperaturen und chemisch aggressive Medien 
  • VEGABAR 82 mit keramischer Messzelle: der Allrounder für 80 % aller Anwendungen in der Prozessindustrie 
  • VEGABAR 83 mit metallischer Messzelle: der Experte für Höchstdruckanwendungen

Hydrostatik
  • Pegelsonde VEGABAR 86 mit keramischer Messzelle: zuverlässige Füllstandmessunauch bei abrasiven Medien 
  • Pegelsonde VEGABAR 87 mit metallischer Messzelle: die Lösung für elastomer- und spaltfreie Anforderungen

Elektronischer Differenzdruck


CERTEC® – die clevere keramische Messzelle
Das Herzstück der Druckmesstechnik von VEGA sind die keramisch-kapazitiven Messzellen CERTEC®. Diese sind präziser als keramisch-monolithische Messzellen und besitzen eine deutlich höhere Überlastfestigkeit. Zudem zeichnet sich die CERTEC® durch eine exzellente Langzeitstabilität und hohe Temperaturbeständigkeit aus. VEGA entwickelt und fertigt alle Kerntechnologien ihrer Messgeräte selbst. Das gilt auch für die keramisch-kapazitiven CERTEC®-Messzellen, die unter Bedingungen der „Reinraumklasse 100“ produziert werden.


VEGABAR SERIE 80 - für jede Anwendung der passende Druckmessumformer
Die Druckmessumformer der VEGABAR Serie 80 eignen sich für unterschiedlichste Anwendungen und Prozessbedingungen. Vergleichen Sie selbst:
VEGABAR 81 VEGABAR 82 VEGABAR 83 VEGABAR 86 VEGABAR 87
Typ
Prozessdruck,
Hydrostatik
Prozessdruck,
Hydrostatik
Prozessdruck,
Hydrostatik
Hydrostatik Hydrostatik
Messbereich
-1 … +1000 bar -1 … +100 bar -1 … +1000 bar 0 … +25 bar 0 … +25 bar
Prozesstemperatur
-90 … +400 °C -40 … +150 °C -40 … +200 °C -20 … +100 °C -20 … +100 °C
Genauigkeitsklasse
0,2 % 0,2 %;
0,1 %;
0,05 %
0,2 %;
0,1 %;
0,075 %
0,1 % 0,1 %
Maximale Überlastfestigkeit
14 200 150 200 150
Messzelle
Druckmittler-
system
Keramisch Metallisch Keramisch Metallisch
Second Line of Defense
 

   
Temperaturschock-Kompensation
 
 
 
Elektronischer Differenzdruck





Temperatursensor
 
 
 
Vollverschweißt