Schließen

Styroporsilo

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Styroporsilo

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Styroporsilo

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung und Grenzstanderfassung
Messstelle:
Silo
Messbereich bis:
25 m
Medium:
Styropor
Prozesstemperatur:
-40 … +50 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Medium mit extrem kleinem Schüttgewicht

Anwendungsbereich

Bei der Herstellung von Fertigputz mit besonderen wärmedämmenden Eigenschaften wird der Mischung aus Sand, Kalk und Zement auch Styropor beigemischt. Die Styroporkugeln sind mit einem Schüttgewicht von nur wenigen Gramm pro Liter extrem leicht und somit schwierig zu messen. Für eine wirtschaftliche Lagerhaltung ist eine zuverlässige Füllstandmessung und Grenzstanderfassung erforderlich.

Ihr Nutzen

Sicher
Sichere Inhaltserfassung bei sehr leichten Medien
Wirtschaftlich
Optimale Nutzung der Lagerkapazitität
Komfortabel
Wartungsfreier Betrieb


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Bau, Steine, Erden

Download