Schließen

Kühlwassereinlauf

Pegelmessung im Einlaufbauwerk des Kühlwassers

Pegelmessung im Einlaufbauwerk des Kühlwassers
Pegelmessung im Einlaufbauwerk des Kühlwassers

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Offenes Gewässer
Messbereich bis:
15 m
Medium:
Wasser
Prozesstemperatur:
+10 … +30 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Extreme Wetterbedingungen

Anwendungsbereich

In einem Kohlekraftwerk werden große Mengen an Kühlwasser benötigt. Dieses wird in der Regel mithilfe von Einlaufbauwerken aus Flüssen entnommen. Eine zuverlässige Füllstandmessung an den Entnahmestellen ermöglicht eine sichere Versorgung mit Kühlwasser und damit einen störungsfreien Betrieb.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Messung und Steuerung der Pumpen
Wirtschaftlich
Wartungsfreier Betrieb und berührungslose Messtechnik
Komfortabel
Sichere Funktion bei allen Wetterbedingungen


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Energieerzeugung

Download