Schließen

Wasserdampfleitung

Durchflussmessung in der Wasserdampfleitung

Durchflussmessung in der Wasserdampfleitung
Durchflussmessung in der Wasserdampfleitung

Prozessdaten

Messaufgabe:
Durchflussmessung
Messstelle:
Rohrleitung
Messbereich bis:
20 bar
Medium:
Dampf
Prozesstemperatur:
+100 … +210 °C
Prozessdruck:
+6 … +20 bar
Besondere Herausforderungen:
Hoher Druck und hohe Temperatur

Anwendungsbereich

Im Dampfkreislauf muss der Druck an verschiedenen Stellen des Prozesses überwacht werden. Insbesondere am Turbineneintritt der verschiedenen Druckstufen werden zuverlässige Messwerte benötigt. Über den Druckabfall an der Messblende kann mit dem Differenzdruckmessumformer die Durchflussmenge exakt erfasst werden.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Funktion unter allen Betriebsbedingungen
Wirtschaftlich
Optimaler Anlagenbetrieb
Komfortabel
Einfacher Einbau und Abgleich


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Energieerzeugung

Download