Schließen

Getriebeölbehälter in der Windkraftanlage

Grenzstanderfassung im Getriebeöl-Behälter des Rotorgetriebes

Grenzstanderfassung im Getriebeölbehälter des Rotorgetriebes

Prozessdaten

Messaufgabe:
Grenzstanderfassung
Messstelle:
Tank
Messbereich bis:
1 m
Medium:
Maschinenöl
Prozesstemperatur:
-10 … +80 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Vibrationen, wechselnde Außentemperaturen

Anwendungsbereich

Auch bei der Windkraftanlage steht die Effizienz im Mittelpunkt: Je höher die Verfügbarkeit, desto höher die Wirtschaftlichkeit, desto schneller amortisiert sich die Investition. Die Umsetzung der Windkraft zum Generator erfolgt über das Rotorgetriebe. Eine ausreichende Schmierung aller beweglichen Teile entscheidet über die Lebensdauer und die Verfügbarkeit der Windkraftanlage. Deshalb muss der Ölstand im Rotorgetriebe permanent überwacht werden.

Ihr Nutzen

Sicher
Medienunabhängiger Schaltpunkt
Wirtschaftlich
Schutz vor Verschleiß durch stetige Ölschmierung
Komfortabel
Kompakte Einbaumaße ermöglichen die leichte Integration in jede Anlage


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Erneuerbare Energien

Download