Schließen

Lagertanks

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung in Lagertanks

Füllstandmessung und Grenzstanderfassung in Lagertanks

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung und Grenzstanderfassung
Messstelle:
Tank
Messbereich bis:
3 m
Medium:
Verschiedenste Ein- und Ausgangsstoffe
Prozesstemperatur:
+25 … +200 °C
Prozessdruck:
0 … +10 bar
Besondere Herausforderungen:
Verschiedenste Behältertypen- und Prozessanschlüsse

Anwendungsbereich

An zahlreichen Stellen innerhalb von Raffinerien werden Zwischenpuffer- und Vorratsbehälter benötigt, um die Ein- und Ausgangsstoffe für die jeweiligen Prozessschritte zu bevorraten. Die Behälter haben unterschiedlichste Geometrien und reichen von horizontalen oder vertikalen Kugeltanks über liegende Rundtanks bis hin zu transportablen Kunststoffbehältern. Für eine effektive Durchführung der Raffinationsprozesse ist entscheidend, die genauen Füllstände dieser Lagertanks jederzeit zu kennen, um die Verfügbarkeit des jeweiligen Mediums im Bedarfsfall sicherzustellen.

Ihr Nutzen

Sicher
Redundante Messung erfüllt höchste Sicherheitsstandards
Wirtschaftlich
Universell einsetzbar für nahezu alle Flüssigkeiten
Komfortabel
Leichte Installation und Inbetriebnahme


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Refining und Petrochemie

Download