Schließen

Verdampfer (Reboiler)

Füllstandmessung im Verdampfer (Reboiler)

Füllstandmessung im Verdampfer (Reboiler)

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Kugeltank
Messbereich bis:
3 m
Medium:
Verschiedene Kohlenwasserstoffe
Prozesstemperatur:
+180 … +400 °C
Prozessdruck:
+10 … +35 bar
Besondere Herausforderungen:
Extreme Temperaturen, sehr zähes Medium

Anwendungsbereich

Verdampfer sind Wärmetauscher, die am Boden der Destillationskolonnen zum Einsatz kommen. Im Verdampfer werden die Rückstände aus dem Sumpfbereich aufgekocht und dem Destillationsprozess erneut zugeführt. Die exakte Regelung des Füllstandes im Verdampfer stellt einen effizienten Betrieb der Anlage sicher. Außerdem wird mit einer zuverlässigen Messung sichergestellt, dass die Heizschlangen ständig mit Flüssigkeit bedeckt sind.

Ihr Nutzen

Sicher
Sichere und zuverlässige Messung auch bei extremen Temperaturen
Wirtschaftlich
Wartungsfreier Betrieb
Komfortabel
Einfache Installation


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Refining und Petrochemie

Download