Schließen

VEGA Inventory System

VEGA bietet ein System zur optimalen Lagerbestandsführung: VEGA Inventory System.

Datenerfassung, Visualisierung und Lieferplanung bilden die zentralen Elemente einer erfolgreichen automatisierten Bestandsüberwachung.
Eine wesentliche Rolle spielt dabei das Zusammenspiel zwischen Messtechnik und Software.

1. Datenerfassung von Messwerten

Exakte Messwerte sind die Grundlage einer optimierten Lagerbestandsüberwachung. VEGA-Sensoren und Steuergeräte zur Messung von Füllstand und Druck sichern die zuverlässige Erfassung dieser Messdaten.

2. Visualisierung der Messdaten

Durch Balkendiagramme sowie Symbol-Tanks hat der Anwender seine aktuellen Lagerbestände immer im Blick.

3. Lieferplanung

Funktionen wie eine Web-Karte mit Behälterstandorten und deren Status, eine Kalenderfunktion zur Planung von Lieferzeit und -menge sowie eine Verbrauchsprognose ermöglichen eine optimierte Bedarfs- und Lieferplanung.

Weitere Informationen

Demoversion testen

Demo starten

Broschüre

Jetzt herunterladen

VEGA Inventory System ist in folgenden Anwendungsszenarien einsetzbar:


1. Lagerbestandsüberwachung innerhalb eines Unternehmens

Mit diesem Modell wird das VEGA Inventory System innerhalb eines Unternehmens eingesetzt, um an einem oder mehreren Standorten den eigenen Lagerbestand zu überwachen und zu verwalten. Mit der Software lässt sich außerdem der Rohstoff-Nachschub zwischen Stammwerk und Filialen optimal koordinieren.

Vorteile
  • Schneller Zugriff auf aktuelle und historische Verbrauchsdaten
  • Wirtschaftliche Produktions- und Vorratsplanung
  • Gesteigerte Effizienz der Betriebsabläufe
  • Kosteneinsparung durch optimierte Logistik

2. Betreuung der Lagerbestände durch den Lieferanten

Bei diesem Modell überträgt der Kunde die Verantwortung für das Überwachen und Auffüllen seiner Lagerbestände komplett an den Lieferanten. Über das VEGA Inventory System erlaubt er seinem Lieferanten den Zugriff auf die Echtzeit-Bestandsdaten seiner Tanks und Silos.


Vorteile für den Lieferanten
  • Schneller Zugriff auf aktuelle und historische Verbrauchsdaten der Kunden
  • Wirtschaftliche Produktions- und Vorratsplanung im eigenen Unternehmen
  • Gesteigerte Effizienz der eigenen Betriebsabläufe
  • Kosteneinsparung durch optimierte Logistik
  • Verbesserte Kundenbeziehungen und langfristige Kundenbindung

Vorteile für belieferte Kunden
  • Versorgungssicherheit: Schluss mit „Out of stock“-Situationen und teuren Eilbestellungen
  • Vermeidung von Produktionsstillständen
  • Kostenersparnis durch geringeren Verwaltungsaufwand
  • Mehr Effizienz dank Automatisierung
  • Konzentration auf das Kerngeschäft

Für eine übersichtliche Darstellung aller Lagerbestände und deren Status stehen dem Anwender zwei Grafikansichten zur Verfügung.

VEGA-Inventory-System

Tabellenansicht

VEGA-Inventory-System

Grafikansicht

Zusätzlich ermöglichen verschiedene Filter-Funktionen einen schnellen Überblick der Bedarfe wahlweise nach Produkttyp, Füllstandstatus, Alarmstufe oder weiteren Faktoren.

Um auf einen Blick erkennen zu können, wo die Lagerbestände noch im grünen Bereich sind, wo eine Lieferung in Kürze fällig ist (gelb) und wo eine Nachschub-Versorgung dringend nötig ist (rot), zieht sich das Prinzip der Ampelfarben durch alle Funktionen des Programms hindurch.

Mit dem VEGA Inventory System und den darin enthaltenen Disponenten-Tools wird die Lieferplanung effizient und einfach.

  • Lieferplanung: Welcher Fahrer bringt wann, mit welchem Fahrzeug, wie viel von welchem Produkt, wohin?
  • Verlaufsdiagramm- und Verbrauchsprognose: Überblick über die Bestandsdaten aus der Vergangenheit und Berechnung einer Verbrauchsprognose
  • Dynamische Web-Karte: aktuelle Übersicht über die Behälterstandorte und deren Status

Füllstandmessung im Streusalzsilo

Straßenmeistereien kümmern sich im Winter bei Eis und Schnee um die Sicherheit auf Straßen, Plätzen und Wegen. Das dafür benötigte Streusalz wird in Silos gelagert und von dort in die Räumfahrzeuge abgefüllt. Für eine optimale und ausreichende Lagerhaltung des Streusalzes ist eine zuverlässige Füllstandmessung erforderlich. Die Füllstanddaten werden an die Zentrale übertragen. 

› Zur Anwendung

Füllstandmessung im Dieseltank

Damit stets ausreichend Kraftstoff für den Fuhrpark zur Verfügung steht, ist die genaue Messung des Tankinhalts eine wichtige Voraussetzung für die Planung der Logistik. Für eine optimale Lagerhaltung ist eine zuverlässige Füllstandmessung erforderlich.

› Zur Anwendung