Der Erfolg von VEGA zeigt sich ganz regelmäßig in beeindruckenden Wachstumszahlen. Doch Erfolg entsteht durch Menschen, wenn alle an einem Strang ziehen. Das haben auch 23 VEGA-Mitarbeitende bewiesen, die durch ihre langjährige Erfahrung und ihr Engagement das Fundament des Erfolgs von VEGA bilden. Bei der jährlichen Jubilarfeier auf dem Abrahamshof in Wolfach, einem Höhepunkt im Kalender, sagten Geschäftsführerin Isabel Grieshaber und Personalleiter Timo Hodapp deshalb auf persönliche Art und Weise „Danke“ für insgesamt 410 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Die VEGA-Geschäftsführung ist stolz auf die besondere Kontinuität und das Zugehörigkeitsgefühl, mit denen die Belegschaft die gemeinsame Erfolgsgeschichte der letzten Jahrzehnte erst möglich machte. Isabel Grieshaber betonte: „Alles Wissen, das Sie besitzen, macht uns schnell und effizient. Durch Sie kann wertvolle Erfahrung weitergetragen werden und gleichzeitig viel frischer Wind wehen.“ Durch die „Menschen“ und deren besondere Ausdauer sei es gelungen, wichtige Meilensteine zu erreichen und die Position des mittelständischen Familienunternehmens auszubauen und nach vorne zu bringen. 

Jubilar außer der Reihe 

Aufmerksam machte Isabel Grieshaber auf einen weiteren Jubilar, auch wenn dieser am Abend nicht auf der offiziellen Liste vermerkt war: „Vielleicht ist es Ihnen aufgefallen? VEGA hat auch ein Jubiläum! 60 Jahre – und nach wie vor ein 100-prozentiges Familienunternehmen.“ Sie nutzte die Gelegenheit, um zu versichern: „Dies wird auch in Zukunft so bleiben.“  

Ein Highlight der Feierlichkeit, an der auch Schiltachs Bürgermeister Thomas Haas teilnahm, ist immer das besondere Fest-Menü, das VEGAs Küchenchef Kevin Hartwig alljährlich mit seinem Team zaubert. „Sterneverdächtig“, war der einhellige Kommentar der sichtlich verzauberten Jubilare zum festlichen 5-Gänge-Dinner. Im Schwarzwälder Ambiente des Hofs saßen die Jubilare mit ihren Vorgesetzen, Partnern und Partnerinnen noch lange zusammen und ließen in Gesprächen die spannendsten Ereignisse ihrer Berufszeit lebendig werden.

Die Jubilare

10 Jahre
Dorothea Schmieder, Clemens Hengstler, Carolin Donadt, Carmen Thörmer, Sabrina Schmid, Fabian Rommel, Michael Heitzmann, Juliana Kühn, Alexander Frick, Benjamin Schrempp, Steffen Kopp, Chris Schaffner, Markus Kniesel, Christian Hoferer.

25 Jahre
Markus Dieterle, Maike Jehle, Sandra Heizmann, Sabine Decker, Andre Nitsche, Hans-Ullrich Köhler.

40 Jahre
Manfred Sauerbrunn, Sigrid Staiger, Elfriede Trautwein-Maier.