Schließen
(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb





Treffen Sie unsere Produktexperten online bei den VEGA Live-Demos

Wir zeigen Anwendungen live, beantworten Fragen direkt und bringen Sie mit umfangreichem Anwendungs- und Branchenwissen auf den neuesten Stand der Technik. Alle Infos komfortabel und persönlich präsentiert: in nur 30 Minuten - online jederzeit als Aufzeichnung verfügbar.






Lebensmittel/Pharma
Wasser/Abwasser
Schüttgüter
Kontakt

Messgenauigkeit, die man schmeckt |
Sichere Messtechnik für flüssige Lebensmittel

Live-Demo „Flüssige Lebensmittel“ am 26. Oktober 2021
Ob Senf, Saft oder Soße: Von den Lager- und Mischtanks, Abfüllstationen bis hin zur CIP-Anlage zeigen wir live und im Detail, wie einfach sich jeder der Prozess-Schritte flüssiger Lebensmittel optimieren und ideal reproduzieren lässt.

Dazu haben unsere Branchenexperten Andreas Grandel und Joachim Schmalz die exakt passende Portion Messtechnik- und Branchen-Know-how ideal gemischt.


Tue, 26 Oct 2021 08:00:00 GMT
Jetzt registrieren


Füllstand- und Druckmesstechnik für den Brauprozess

Vor dem Hintergrund 60-jähriger Erfahrung stehen Sensoren von VEGA für höchste Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit. Das Gesamtportfolio umfasst innovative Sensoren für die Messung von Füllstand und Druck bei der Herstellung von Bier. Besuchen Sie unseren Experten-Stammtisch und erfahren Sie mehr über die vielfältigen Anwendungslösungen. Lernen Sie auch die neuen kompakten Drucksensoren und Grenzschalter mit 360°-Statusanzeige kennen, durch die sich Standardanwendungen wirtschaftlich automatisieren lassen.



Optimale Hygiene und Produktivität: Messtechnik für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie

VEGA-Sensoren sind die richtige „Zutat“ für die Verarbeitung von Rohstoffen in der Lebensmittelproduktion. Ebenso bieten sie das komplette Spektrum für die präzise und sichere Arzneimittelherstellung. Das Portfolio umfasst innovative Sensoren für Füllstand und Druck – mit zertifiziertem Hygienedesign und hoher Temperatur- und Reinigungsbeständigkeit. Durch die Erweiterung um kompakte Drucksensoren und Grenzschalter avanciert VEGA nun zum Komplettanbieter für hygienesensible Prozesse.



Neue Drucksensoren und Grenzschalter:
Mehr Sichtbarkeit im Prozess

Auf welches Sensormerkmal kommt es bei meiner Anwendung an? Bei Drucksensoren und Grenzschaltern gibt es heute verschiedene Lösungen, die sich nicht immer 1 zu 1 vergleichen lassen. VEGA benennt die Kriterien für mehr Effizienz und unterstützt bei der Auswahl des passenden Sensors. Das Potenzial in der Nutzung der Sensoren ist groß – aber die Basis liegt in den Anforderungen an Zulassungen und gesetzlichen Vorgaben.



Messtechnik für den perfekten Tomatengenuss

Die Tomate ist der Star unser VEGA Live-Demo. Hier läuten wir mit der optimalen Füllstand- und Druckmesstechnik für die Tomaten-Verarbeitung den Genuss-Sommer ein. Lassen Sie sich reichlich bedienen. Wir zeigen live und im Detail, wie einfach sich jeder der Prozess-Schritte bei der Tomaten-Verarbeitung optimieren lässt.
Dazu haben unsere Branchenexperten eine große Portion Begeisterung für VEGA-Messtechnik im Programm. 

 



Klein, preiswert und unschlagbar:
Neue Sensoren für Wasser und Abwasser

Jeder Technologiesprung ist eine Chance. Neue kompakte Sensoren von VEGA erobern das Feld als Wasser-Allrounder. Für mehr Zuverlässigkeit bei der Füllstand- und Druckmessung sorgen die Radarsensoren VEGAPULS und die Drucksensoren VEGABAR. Den dazugehörigen Effizienzschub, beispielsweise bei der Pumpen- und Rechensteuerung, leistet eine völlig neue Generation der Steuergeräte VEGAMET. VEGA stellt Ihnen eine unschlagbare Kombination vor, präsentiert die Funktionen live und diskutiert die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten in der Praxis.



Wer gräbt wem das Wasser ab?
Radar und Ultraschall im Live-Test

Radar oder Ultraschall? Welche ist die bessere Technik für Anwendungen in der Abwasseraufbereitung und Trinkwasserversorgung? Preislich gibt es inzwischen keinen Unterschied mehr, aber technisch dafür umso mehr. VEGA erklärt die Unterschiede beider Messprinzipien und zeigt live im Praxistest, wie sie sich im direkten Vergleich bei typischen Wasser-Anwendungen schlagen.



Radarmesstechnik in der Abwasseraufbereitung

Die neue kompakte Radar-Geräteserie wurde speziell für Anwendungen in der Abwasseraufbereitung optimiert. So können sich Kläranlagen auf der ganzen Welt auf VEGA-Messtechnik verlassen. Erleben und erfahren Sie die Vorteile der neuen Geräteserie in einer 30-minütigen Live-Demo durch unsere Produktspezialisten. 



Weil klares Trinkwasser eine sichere Füllstand- und Drucküberwachung braucht

Um die Trinkwasserqualität für heute und die Zukunft zu sichern, bedarf es einer zuverlässigen, kontinuierlichen Füllstand- und Drucküberwachung an jeder Stelle der Trinkwassergewinnung. In Flüssen und Seen, im Tiefbrunnen, am Chemikalientank und in den Transportleitungen sorgen VEGA-Sensoren für zuverlässige Pegel, Drücke und einen wartungsfreien Betrieb.



Von einfach bis anspruchsvoll: Wie Radar Ihre Schüttgutanwendungen optimiert

Mit Radartechnologie, die gleichzeitig robust, flexibel und wirtschaftlich ist, stellt VEGA die Weichen für effizientere Produktionsabläufe bei Schüttgütern. Die neue VEGAPULS C-Serie deckt jetzt auch einfache Anwendungen umfassend ab. Erleben Sie bei unserer Live-Demo, wie „Radar für alle Fälle“ funktioniert. Von Standard bis anspruchsvoll: Wie die Technologie unabhängig von Staub, Lärm oder Temperaturschwankungen zuverlässig misst. Und vor allem, wie sie im direkten Vergleich zu Ultraschall abschneidet. 



Der Meerwert von Füllstand und Druck

Wer Schiffe baut muss groß denken. Denn die Abmessungen nehmen ebenso zu, wie die Anforderungen an Sicherheit und Effizienz. Zwischen Bug und Heck optimieren VEGA Füllstand- und Drucksensoren Kriterien wie Schwefel-Emissionen, Energieverbrauch, Kraftstoffeffizienz oder Ballastwassermanagement. 



So nehmen Sie an den Live-Demos teil

1. Anmeldung

Melden Sie sich für ein oder mehrere Themen zu Ihrem Wunschtermin an.

2. Bestätigung

Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

3. Teilnahme

Bitte treten Sie pünktlich zum Beginn des Meetings bei.


Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Online Live-Demos.

E-Mail: s.kienzle@vega.com
Telefon: +49 (0) 7836 50-409