Schließen

Lagerbehälter für Chemikalien und Hilfsstoffe

Druck-, Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Lagerbehälter

Druck-, Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Lagerbehälter
Druck-, Füllstandmessung und Grenzstanderfassung im Lagerbehälter

Prozessdaten

Messaufgabe:
Druck- und Füllstandmessung, Grenzstanderfassung
Messstelle:
Tank
Messbereich bis:
4 m
Medium:
Chemikalien und Hilfsstoffe
Prozesstemperatur:
+10 … +95 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Aggressive, ausgasende Medien

Anwendungsbereich

Durch gezielte Zugabe von Chemikalien und Hilfsstoffen lässt sich die Qualität des Papiers beeinflussen. Übliche Mittel sind Wasserstoffperoxid sowie Laugen, Säuren und Füllstoffe. Die Chemikalien und Hilfsstoffe sind zum Teil aggressiv, gasen aus und haben Temperaturen bis 95 °C. Die Lagerung erfolgt deshalb in Edelstahl- oder glasfaserverstärkten Kunststoffbehältern. Zur Befüllung und Entleerung der Lagerbehälter und als Trockenlaufschutz der Pumpe sind Füllstand- und Druckmessungen unerlässlich.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige, produktunabhängige Messung
Wirtschaftlich
Optimale Ausnutzung des Behältervolumens
Komfortabel
Einfache Montage und Inbetriebnahme

Empfohlene Produkte


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Papierindustrie

Download