Schließen
(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb

Torpedowagen

Füllstandmessung im Torpedowagen

Füllstandmessung im Torpedowagen
Füllstandmessung im Torpedowagen

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Torpedowagen
Messbereich bis:
10 m
Medium:
Roheisen
Prozesstemperatur:
0 … +1400 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Hohe Temperaturen

Anwendungsbereich

Nach dem Abstich am Hochofen fließt das Roheisen mit einer Temperatur von über 1400 °C in die Torpedowagen und wird dann zur Weiterverarbeitung in die Gießerei oder zum Konverter transportiert. Eine Füllstandmessung ist für ein sicheres Befüllen der Torpedowagen unerlässlich.

Ihr Nutzen

Sicher
Betriebssicherheit auch bei hohen Temperaturen
Wirtschaftlich
Wartungsfreier Betrieb
Komfortabel
Einfache Montage, auch bei bestehenden Anlagen

Empfohlene Produkte


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die Metallgewinnung

Download