Schließen
(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb

Destillationskolonne

Füllstand- und Druckmessung bei der Destillation von Grundprodukten

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstand- und Druckmessung
Messstelle:
Tank
Messbereich bis:
0,4 m
Medium:
Kohlenwasserstoffe
Prozesstemperatur:
-50 … +400 °C
Prozessdruck:
-0,5 … +2 bar
Besondere Herausforderungen:
Anhaftungen, Verschmutzungen und hohe Temperaturen

Anwendungsbereich

Die Prozesstemperaturen in der Destillationskolonne stellen hohe Anforderungen an die eingesetzte Messtechnik. Nicht selten liegt die Siedetemperatur des Destillats bei über 400 °C. Ziel ist es, für den wirtschaftlichen Betrieb der Anlage einen möglichst hohen Produktdurchsatz zu erreichen. Durch die Füllstand- und Prozessdruckmessung in der Kolonne lässt sich der Rohprodukt-Nachschub optimal steuern.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Füllstandmessung in allen Druck- und Temperaturbereichen
Wirtschaftlich
Einheitliche Bedienung über alle Messprinzipien hinweg
Komfortabel
Robuste und wartungsfreie Sensoren reduzieren den Serviceaufwand

Empfohlene Produkte


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für die chemische Industrie

Download