Schließen
(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb




Sensor-Inbetriebnahme:
individuell, einfach, schnell





Ihre Ansprechpartnerin zur Terminvereinbarung

Sie benötigen Unterstützung bei der Inbetriebnahme Ihrer Messtechnik? Wir helfen Ihnen gerne dabei.


Melanie Harter
Service Administration
+49 7836 50-111
Zur Terminanfrage

Informationen zur Anwendung


Einsatzadresse


Rechnungsadresse


Ein Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie Ihren VEGA Ansprechpartner.

Ihre Anfrage wird übermittelt.
Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir werden Sie in Kürze über weitere Schritte informieren.

Telefonische Beratung

Viele Probleme lassen sich schnell und bequem per Telefon oder Fernwartung lösen. Wir sind daher rund um die Uhr telefonisch für Sie erreichbar.



Inbetriebnahme

Durch die einheitliche Bedienstruktur können alle VEGA-Sensoren selbst montiert, in Betrieb genommen und konfiguriert werden. Folgende Möglichkeiten der Inbetriebnahme stehen zur Verfügung:


Direkt am Sensor – mit dem PLICSCOM-Bedienmodul

Das Anzeige- und Bedienmodul PLICSCOM passt in jeden beliebigen plics®-Sensor.

Durch die einheitliche Menüstruktur lässt sich das Messgerät vor Ort einfach und schnell in Betrieb nehmen – und das über alle Messprinzipien hinweg.

Über Laptop oder PC – mit PACTware

Die Bediensoftware PACTware ermöglicht eine einheitliche Bedienung aller VEGA-Sensoren.

Nach der Installation der Software auf einem Laptop oder PC, kann dieser über ein USB-Kabel oder einen Bluetooth-Adapter mit dem Sensor verbunden werden.

Über Tablet oder Smartphone – mit der VEGA Tools-App

Das Anzeige- und Bedienmodul PLICSCOM ist bei Bedarf auch mit Bluetooth erhältlich. Bis zu einer Entfernung von 25 m können Sensoren somit per Tablet oder Smartphone in Betrieb genommen werden.

Und das Beste: alle plics®-Sensoren ab 2002 können nachträglich mit PLICSCOM mit Bluetooth nachgerüstet werden.