Schließen
(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb

Druckleitung Wasserkraftwerk

Bruch- und Leckagedetektion der Druckleitung im Wasserkraftwerk

Prozessdaten

Messaufgabe:
Durchflussmessung
Messstelle:
Druckleitung
Messbereich bis:
500 mbar
Medium:
Wasser
Prozesstemperatur:
0 ... +20 °C
Prozessdruck:
0 … +500 mbar
Besondere Herausforderungen:
Druckschläge

Anwendungsbereich

In Wasserkraftwerken wird das Wasser über eine Druckleitung vom Damm zur Turbine transportiert. Ein teilweiser oder kompletter Bruch der Druckleitung führt zu einer Durchflusserhöhung im Rohr über den maximalen Durchfluss hinaus. Unentdeckte Leckagen führen zur Überflutung und Zerstörung des Kraftwerks, was einen Produktionsverlust verursacht. Daher ist es wichtig, die Durchflussmenge zuverlässig zu messen, um einen Rohrbruch zu detektieren und somit den notwendigen Vorgang, wie das Schließen des Druckventils, auszulösen.

Ihr Nutzen

Sicher
Zuverlässige Durchflussmessung im Rohr zur sicheren Bruchdetektion der Druckleitung
Wirtschaftlich
Langzeitstabilität des Differenzdruckmessumformers
Komfortabel
Einfache Inbetriebnahme ohne Medium

Empfohlene Produkte


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Erneuerbare Energien

Download