Schließen
(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb

Stausee am Pumpspeicherkraftwerk

Pegelmessung am Stausee

Pegelmessung am Stausee
Pegelmessung am Stausee
Pegelmessung am Stausee
Hydrostatik
Pegelmessung am Stausee
Radar

Prozessdaten

Messaufgabe:
Füllstandmessung
Messstelle:
Becken, Speichersee
Messbereich bis:
70 m
Medium:
Wasser
Prozesstemperatur:
0 … +25 °C
Prozessdruck:
0 … 0 bar
Besondere Herausforderungen:
Wind, Wetter, Temperaturschwankungen, Eis

Anwendungsbereich

Pumpspeicherkraftwerke sind in der Lage, große Energiemengen zu speichern und diese bei Bedarf sehr schnell ins Stromnetz einzuspeisen. Eine wichtige Messgröße ist die Höhe des Wasserpegels im Stausee. Sie erlaubt Rückschlüsse auf die verfügbare Energiemenge und das vorhandene Speichervolumen im Pumpbetrieb. An die Zuverlässigkeit der Messtechnik werden dabei hohe Anforderungen gestellt, da die Sensoren oft in großer Entfernung montiert sind.

Ihr Nutzen

Sicher
Sicherer Betrieb des Wasserkraftwerks durch zuverlässige Pegelmessung
Wirtschaftlich
Wartungsfreie Messung
Komfortabel
Einfache Montage an bestehenden Bauwerken

Empfohlene Produkte

Hydrostatik
Radar

Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download

Branchenbroschüre

Füllstand- und Druckmesstechnik für Erneuerbare Energien

Download