Schließen
(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb

Käsewanne

Druck- und Grenzstandmessung in der Käsewanne

Prozessdaten

Messaufgabe:
Druck- und Grenzstandmessung
Messstelle:
Behälter und Rohrleitung
Messbereich bis:
2 m
Medium:
Milch, Molke und Käsebruch
Prozesstemperatur:
+20 … +95 °C
Prozessdruck:
0 … +2,5 bar
Besondere Herausforderungen:
Aseptische Prozessanschlüsse, Temperaturschwankungen

Anwendungsbereich

Die Milch wird mit den Betriebskulturen und dem Lab vermengt und der Käsewanne zugeführt. Unter gleichbleibender Temperatur von +35 °C wird die Milch dickgelegt. Nach dem der Käse sich verfestigt hat, wird der Bruch geschnitten. Anschließend wird die Molke über eine Rohrleitung abgepumpt. Der Käsebruch wird zur Weiterverarbeitung abgesaugt. Eine sichere Grenzstanderfassung verhindert ein Trockenlaufen.

Ihr Nutzen

Sicher
Zertifiziertes Hygienedesign (3A/EHEDG) sowie zugelassene Materialien gemäß EG 1935/2004 und FDA
Wirtschaftlich
Zertifiziertes Hygienedesign der Sensoren reduziert die Reinigungszeiten
Komfortabel
Einfache Installation durch kleine Einbaumaße

Empfohlene Produkte


Anwendung speichern

Speichern Sie diese Anwendung als PDF.

PDF Download