Schließen
0
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb

VEGAs Wege führen nach Linz

Linz gilt seit Jahren nicht nur als besonders lebenswert, sondern auch als eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Städte der EU. Mit ihrer Wirtschaftsstandortagenda 2027 verfolgt die Landeshauptstadt vielversprechende Ziele. Ganz in diesem Sinne gründet VEGA ihr österreichisches Tochterunternehmen im Großraum Linz, um näher bei ihren österreichischen Kunden zu sein.

 

VEGA befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Ab dem Sommer vertreibt und berät der Hersteller für Füllstand- und Druckmesstechnik in Österreich über sein neu gegründetes Tochterunternehmen. Zuvor wurden die Kunden beinahe 25 Jahre lang mit lokalen Außendienstmitarbeitern vom Hauptsitz im deutschen Schiltach aus betreut. Es war gerade das außerordentliche Wachstum, das letztlich den Ausschlag gab, die GmbH in Oberösterreich zu gründen. „Mit VEGA Austria bauen wir unser Leistungsangebot rund um optimale Messtechniklösungen und besten Service konsequent weiter aus“, betont Freddy Vollmer, der neben seiner Position als VEGA-Vertriebsleiter auch Geschäftsführer der Niederlassung sein wird. 

 

Es sind Branchen wie Bau, Steine, Erden, Kunststoff, Chemie und Wasser/Abwasser, die in Österreich stark sind, und die spezielle Anforderungen an die eingesetzte Messtechnik stellen. „Bei unseren Beratungsgesprächen drehen sich viele Fragen um flexible, auf individuelle Herstellungsprozesse zugeschnittene Sensoren und Systeme. Wir sehen es daher als großen Mehrwert für unsere Kunden, dass wir ihnen künftig noch näher mit Rat und Tat zur Seite stehen können“, macht Vollmer deutlich. Die ständige Weiterentwicklung der vergangenen Jahre macht es für ihn zudem dringend erforderlich, neue Kolleginnen und Kollegen einzustellen. An dem attraktiven Standort Traun bietet VEGA Austria moderne, spannende Arbeitsplätze in einem Team, dass gemeinsam die weitere positive Entwicklung gestalten wird. 

 

Ihre Ansprechpartner

Beatrix Vollmer
Verwaltung Fachpresse
b.vollmer@vega.com

Über diesen Artikel

Veröffentlicht am

Montag, 15. August 2022

Länge

2130 Zeichen

Download