Ausbildung & DH-Studium

Perspektiven für die Zukunft

Wer mit Vmax ausgebildet wird, steht mit beiden Beinen fest im Leben. Berufliche Grundlagen, Projektmanagement und Methodenkompetenz lernst du hier ebenso wie Teamarbeit und Kreativität. Mit Vmax bist du motiviert! Eine Ausbildung bei VEGA bietet Perspektiven für die Zukunft.


Elektroniker/-in für Geräte und Systeme - Ausbildung bei VEGA

Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Industriemechaniker/-in - Ausbildung bei VEGA

Industriemechaniker (m/w/d)

Technische/r Produktdesigner/-in Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion - Ausbildung bei VEGA

Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Industriekauffrau/-mann - Ausbildung bei VEGA

Industriekaufmann (m/w/d)

Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement - Ausbildung bei VEGA

Industriekaufmann
mit Zusatzqualifikation (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

 
StudiumPLUS - Ausbildung und Studium bei VEGA

StudiumPLUS: Studium+Ausbildung (m/w/d)



Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Das Besondere an der Dualen Hochschule ist die Verzahnung von Theorie und Praxis. Ziel ist eine neue Qualität: wissenschaftliches Studium mit der praktischen Anwendung am Arbeitsplatz.


Informatik - DH-Studium bei VEGA

Informatik (DH)

Wirtschaftsingenieurwesen - DH-Studium bei VEGA

Wirtschaftsingenieurwesen (DH)


Die Ausbildungsbeauftragten bei VEGA
Praxis erleben und während eines Schülerpraktikums in den Wunschberuf „reinschnuppern“. Unsere Auszubildenden geben dir in den verschiedenen Abteilungen einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben der Ausbildungsberufe bei VEGA.

Nutze das Online-Bewerbungsformular für eine schnelle und einfache Bewerbung: Jetzt online bewerben!
Die Ausbildungsbeauftragten bei VEGA
An wen kann ich mich in den einzelnen Abteilungen wenden, wenn ich Fragen habe?

In der VEGA stehen den Auszubildenden über 30 Ausbildungsbeauftragte bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

🛠 Aufgaben ➡ Die Ausbildungsbeauftragten weisen den Auszubildenden ihre Aufgaben zu, koordinieren den Abteilungsdurchlauf und geben ihnen ein ehrliches Feedback 📝.

🧐 Weiterbildung ➡ Mithilfe des internen VEGA A-Master-Programms werden angehende Ausbildungsbeauftragte optimal auf ihre Aufgabe vorbereitet. Inhalte rund um das Thema Jugend und Bildung werden in verschiedenen Seminaren behandelt.
 
 
Zentrale Ausbildung – Jugendseminare und gemeinsame Workshops

🤔Was bedeutet eigentlich der Begriff „Vmax“?

➡ Vmax steht für deine Ausbildung bei VEGA mit maximaler Power. 💪
Für alle, die an einer spannenden Ausbildung mit maximaler Förderung Interesse haben, bietet die VEGA ein genau abgestimmtes Ausbildungskonzept.
Das Ziel ist es, alle Auszubildenden im Bereich der Handlungskompetenz systematisch weiterzuentwickeln. Kurzum, es soll jeder bestmöglich auf seine berufliche und private Zukunft vorzubereitet werden. 🏁
Konkret wird dieses Ziel durch die dezentrale und zentrale Ausbildung umgesetzt.

Dezentrale Ausbildung - Lernen vor Ort 🧐📖

Ausbildungsbeauftragte 👩🏼👨🏻➡ Betreuen die Auszubildenden beim Durchlaufen der einzelnen Abteilungen

Abteilungsprojekte 👩🏻‍💻➡ Teilnahme an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekten in der Abteilung

Lehrgespräche 💬➡ Die Azubis erhalten einen Einblick in die täglichen Aufgaben unterschiedlicher Mitarbeiter und das erlernte Wissen wird vertieft.

Zentrale Ausbildung - Lernen in Workshops 💭🖊

💭 Jugendseminare und Workshops

Die VEGA-Ausbildung lebt unter anderem von ihrer Gemeinschaft!

Ergänzend zur dezentralen Ausbildung in den Abteilungen werden alle Auszubildenden und DH-Studenten im zentralen Teil in Jugendseminaren geschult. Die Auszubildenden arbeiten in Workshops berufsübergreifend als Gruppe zusammen, um die Gemeinschaft zu stärken, Erfahrungen zu sammeln und diese zu teilen. Denn jeder kann von jedem lernen.

Da die Anforderungen an jedes Ausbildungsjahr unterschiedlich sind, werden die Themen auf drei Seminarreihen – über die gesamte Ausbildungsdauer verteilt – gesplittet.

Jugendseminarreihe Teil 1 💻ℹ:

Der Start in die Ausbildung und somit eines neuen Lebensabschnitts soll erleichtert werden. In dieser Seminarreihe werden alle Auszubildenden fit für die Abteilungen gemacht.

Schwerpunkte im ersten Ausbildungsjahr sind Word- und Excel-Grundlagen, ordentliche Umgangsformen, Softwareprogramme, erfolgreiches Lernen, Kreativitätstechniken und Ideenmanagement.

Ergänzt wird die Reihe durch Schulungen zu unseren VEGA-Sensoren. Hier stehen die technischen Grundlagen, aber auch viele Praxisanwendungen im Vordergrund.

Jugendseminarreihe Teil 2 💪🏻:

Was steckt hinter dem Wort Teamfähigkeit? Diese Frage begleitet die Teilnehmer der freiwilligen Jugendseminarreihe Teil 2 Von den Teamtypen über Zeit- und Selbstmanagement bis hin zur Präsentation vor laufender Kamera werden spannende Einblicke vermittelt, die schlussendlich in einem eigenen Projekt umgesetzt werden.

Jugendseminarreihe Teil 3 ✍🏻:

In der letzten Jugendseminarreihe steht die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im Mittelpunkt. Hier werden die in Teil 1 und 2 erlernten Fähigkeiten eingebracht.

Zudem werden reale Prüfungssituationen im Unternehmen simuliert, um die Auszubildenden so gut wie möglich auf die Abschlussprüfungen vorzubereiten.

Vmax - das Ausbildungskonzept der VEGA ist ein seit Jahren bewährtes System, welches dir eine erfolgreiche Ausbildung garantiert. 📈

Azubi-Projekte

Eine weitere, wesentliche Säule der Ausbildung ist die Projektarbeit. In den Azubi-Projekten suchen die Auszubildenden nach innovativen Ideen 💡, kümmern sich um eine gute Vorbereitung und einen reibungslosen Ablauf – völlig eigenständig.

Dabei können die Auszubildenden an verschiedensten Projekten teilnehmen:

  • Instagram-Team 📱
  • Vorbereitung des Integrationswochenendes ⚽
  • Ausbildung hautnah 🛠
  • Teilnahme an Jugend forscht 👩🏻‍🔬
  • Planung von TGIF – Thank God it's Friday 🎉
Gemeinsam schon vor dem Ausbildungsstart VEGA und das Ausbildungskonzept Vmax erleben
Was steht vor dem Ausbildungsstart an?

🍝 Spaghetti-Essen ➡ Hier werden erste Kontakte zu den Ausbildern und anderen Azubis geknüpft.

🌷 März-Termin ➡ Bei diesem zweiten Treffen werden wichtige Fragen zur Ausbildung, wie beispielsweise: „Wie laufen die ersten Tage ab?“ oder „An was muss ich jetzt schon denken?“, geklärt.

🛠 Ausbildung hautnah ➡ Bei einer kurzen Firmenführung kann man sich mit den Auszubildenden der VEGA das Unternehmen von innen anschauen.

Was erwartet mich an meinem ersten Arbeitstag?

💬 Vorstellungsrunde ➡ So lernen die Azubis die Interessen und Hobbys der anderen kennen. 

💪 Team-Building ➡ Mit gemeinsamen Aktivitäten und Spielen 🎲 wird der Zusammenhalt in der Gruppe gestärkt.

🤝 Betreuung durch Paten ➡ Aller Anfang ist schwer, daher  ist jedem Ausbildungsberuf ein Pate zugewiesen, der den neuen Auszubildenden bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Wie sieht es mit Projekten während der Ausbildung aus?

Am Anfang des Jahres haben die Auszubildenden die Möglichkeit, sich für abwechslungsreiche Projekte zu entscheiden, in denen sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Sei es im Instagram-Team, wo neue und abwechslungsreiche Ideen 💡 gesucht werden oder im Organisationsteam für das Integrationswochenende, wo Planungstalent 📋 gefragt ist. Die Auszubildenden stehen immer vor neuen Herausforderungen und können über sich hinauswachsen. 📈
 
 

Kooperationen

Wir kooperieren mit Schulen aus Alpirsbach, Hausach, Haslach, Schramberg und Wolfach.

Vmax-Blog

Im Blog geben die Azubis einen Einblick in ihre Arbeitswelt und verraten, was hinter ihren Projekten steckt und wo sie unterwegs sind.

#followus

Neuigkeiten rund um Praktikum, Ausbildung und DH-Studium: @vega.ausbildung

Vmax - Ausbildung hautnah